Aktuelle Pressemitteilungen

Spannende Berichte und Rückblicke aus dem Hause AKA
Lesen Sie was es Neues in der Welt der Klinker gibt

Aktuelle Pressemitteilungen

Spannende Berichte und Rückblicke aus dem Hause AKA
Lesen Sie was es Neues in der Welt der Klinker gibt

Aktuelle Pressemitteilungen

Spannende Berichte und Rückblicke aus dem Hause AKA
Lesen Sie was es Neues in der Welt der Klinker gibt

Gebündelte Kompetenz

AKA Klinker GmbH wurde von namhafter Vandersanden Group übernommen

Peine, Juli 2017 (fpr) AKA Klinker wurde 1989 unter dem Namen AKA Ziegelgruppe gegründet und war bis Anfang 2017 Bestandteil des börsennotierten CRH Konzerns. Zu Beginn des Jahres wurde der Klinkerexperte aus Peine von der belgischen Vandersanden Group übernommen und wird dort zukünftig den Bereich Pflasterklinker abdecken.

Enge Zusammenarbeit zwischen Klinkerexperten


AKA kehrt mit diesem Schritt zu seinen Wurzeln in ein familiengeführtes Unternehmen zurück. Die Spezialisierung ermöglicht es dem niedersächsischen Experten für Pflasterklinker seine Kompetenzen weiter auszubauen. Durch eine klare Trennung der Produktbereiche wird es möglich, sich noch weiter auf die Segmente zu spezialisieren. Die Vandersanden Group übernimmt mit Henk van de Graaf in der Vertriebsspitze den Sektor Wand (Fassade, Vormauer, Riemchen), während AKA mit Geschäftsführer Helge Behrens für den Boden (Pflaster) verantwortlich ist. Ziel ist es, die Erfahrung beider Klinkerexperten zu bündeln um auch weiterhin sowohl hochwertige Produkte als auch einen exzellenten Service zu bieten. Dabei wird es eine enge Bindung zwischen AKA Klinker und dem Familienunternehmen Vandersanden aus Belgien geben. Zusammen mit den ebenfalls übernommenen Werken Bylandt Tolkamer, Bylandt Kessel und Façade Beek aus den Niederlanden erwartet Helge Behrens eine effektive Zusammenarbeit und einen Austausch der Kompetenzen aller Beteiligten.